Seit dem Frühjahr 2004 sind Radwanderungen fester Bestandteil unseres Angebots. Wir wollen auf unseren Touren schöne Ecken unserer Heimat und der Umgebung kennenlernen und wir werden uns Zeit nehmen für Pausen, für einen Imbiß oder dafür, einen wunderschönen Ausblick zu genießen.
 

 

 

 

 

Jeder, der gern mitradeln oder nähere Informationen zur Radwandergruppe erhalten möchte, kann sich an Sabine Reinecke-Erke, (Tel. 05264 / 9228 oder e-Mail: sabine(at)erke-online(dot)de) wenden.

 

 

 

 



Über die letzte Tour:

 

 

Frühere Touren der Rad-
wandergruppe

 

10. Oktober 2010

Unterwegs mit Bollerwagen und Kraber
Radler im Heimatverein Hohenhausen boßeln zum Saisonabschluss

 



 

 

 

Wenn die Radler im Heimat- und Verkehrsverein Hohenhausen sich zum Saisonabschluss treffen, ist ein gut gefüllter Bollerwagen unverzichtbarer Begleiter. Auch ein Kraber und zwei Boßelkugeln gehören zur Ausstattung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Boßelturnier am letzten Saisontag hat mittlerweile seinen festen Platz im Jahresprogramm und findet immer mehr begeisterte Anhänger. Zwischen Rafeld und Hellberg ließen die beiden Mannschaften in diesem Jahr den Boßelkugeln freien Lauf, der nicht selten im Straßengraben endete. Dann kam der Kraber zum Einsatz, mit dessen Hilfe die Kugel wieder heraus gefischt wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weil das Boßeln von allen Spielern vollen Einsatz erforderte, war ausreichend Stärkung aus dem Bollerwagen nötig. Die kulinarischen Unterbrechungen des Wettkampfes wurden genutzt, um das Spiel ausführlich zu kommentieren. Jedes Team gab sich siegessicher und überzeugt, die Führung ausbauen bzw. übernehmen zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die gelbe Mannschaft sollte schließlich mit ihrer Prognose Recht behalten und gewann das Boßelturnier. Die Mannschaft mit der roten Kugel verordnete sich ein straffes Trainingsprogramm und gratulierte den Siegern mit einem dreifach kräftigen „Lüch up un fleu herut!" Bei strahlender Oktobersonne ließen die Heimatfreunde den Tag im Landcafé Harmonie gemeinsam ausklingen. Im März 2011 treffen sie sich wieder zum Start in die neue Saison.