„Lüch up un fleu herut!“
SAISONABSCHLUSS MIT BOßELTURNIER

 

 

 

ZURÜCK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 23. Oktober 2011, 10 Uhr
Parkplatz hinterm Rathaus Hohenhausen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein letztes Mal in dieser Saison treten wir am 23. Oktober in die Pedale. Gesellig und mit viel Spaß wollen wir auch in diesem Jahr die Radelsaison friesisch sportlich mit einem Boßelturnier abschließen. „Liek ut Hand“, „över d`Finger“ und „över d` Duum“ rollen wir die Kugeln dabei mit möglichst wenig Würfen über die festgelegte Strecke. Der Kraber und ein gut gefüllter Bollerwagen sind wie immer unsere Begleiter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zunächst radeln wir nach Langenholzhausen. Hier tauschen wir die Räder gegen die Boßelausstattung und starten den Friesen-Wettkampf. Nachdem die Siegermannschaft ermittelt ist, werden wir sie im Café-Restaurant „Zur Alten Wassermühle“ in gemütlicher Runde feiern und uns bei Kaffee und Kuchen oder einem Wurstbrot stärken.

Wir starten um 10 Uhr vom Parkplatz hinterm Rathaus aus. Wer nicht mitradeln kann oder möchte, kommt direkt nach Langenholzhausen. Damit wir planen und in der Wassermühle reservieren können, bitten wir um verbindliche Anmeldung (05264/9228 oder sabine@erke-online.de). Für die Verpflegung beim Boßeln sammeln wir einen Kostenbeitrag von 3 Euro pro Person ein.